Website

Optic-Studio Hoffmann
  • Konzeption
  • Design
  • technische Umsetzung
  • Wartung
  • Online Termin-Vereinbarung

Das Optic-Studio Hoffmann steht für hoch qualifizierte, engagierte Arbeit – und das seit 1978. Aus kleinen Anfängen heraus hat der Mindener Augenoptiker heute einen festen Platz als einer der größten unabhängigen Brillen- und Kontaktlinsen-Anbieter Deutschlands. Das Können ausgewiesener Experten, eine herzliche Atmosphäre und die gute Pflege der Kundenbeziehungen liefern Argumente, die überzeugen.

www.optic-studio-hoffmann.de

Aufgabe

Die alte Website war nach zehn Jahren deutlich in die Jahre gekommen. Ein neues Konzept sollte zum einen das gesamte Spektrum des Optic-Studios Hoffmann abbilden – und zum anderen dem qualitätsbewussten Angebot der Produkte und Dienstleistungen gerecht werden.

Was wir getan haben

Wir haben die Website in die einzelnen Studiobereiche eingeteilt, die auch real vor Ort existieren: das Brillen-Studio, das Kontaktlinsen-Studio, das „Macula“-Studio, das Kinder-Studio. Diese Vorgehensweise hat uns genügend Platz für die textliche und visuelle Gestaltung hergegeben und vermittelt interessierten Besuchern heute einen guten Eindruck des Angebots. Ein auffälliger „Meldungs“-Button am Kopf der Seite kann für wichtige News genutzt werden, zum Beispiel bei Änderungen durch die aktuelle Corona-Lage.

Service am Kunden

Dem Website-Besucher wird die Möglichkeit geboten, auf jeder Seite direkt einen Termin zu vereinbaren. Dafür sorgen der Call-to-Action-Bereiche. Die Online-Terminvergabe hat sich besonders in Corona-Zeiten bewährt. Logisch gesetzte Verlinkungen führen sowohl durch das Gesamtangebot als auch schnell zu besonderen Inhalten. Kunden, die sich tiefergehend informieren wollen, können dies zum Beispiel im „Ratgeber“ machen – ein Bereich, der fortlaufend mit aktuellen und nützlichen Informationen rund um das Thema „Auge“ befüllt.

Social Media

Auch der Instagram-Account des Augenoptikers ist in die Website eingebunden. Auf einigen Unterseiten findet der Besucher eine Auswahl von Instagram-Beiträgen des Fachgeschäfts. Auf der „Brillen-Studio“-Seite werden zum Beispiel nur Beiträge gezeigt, die auch passende Hashtags haben.

Aufgabenteilung

Wir sind für den technischen Support und die regelmäßige Wartung der Seite zuständig. Die Inhalte für den Neustart entstanden in enger Kooperation. Sie werden zukünftig durch das Team des Optic-Studios Hoffmann selbst gepflegt und mit „WordPress“ auf dem aktuellen Stand gehalten. Selbstverständlich ist die Seite suchmaschinenoptimiert.

Die „Pool-Idee“

Auch das Konzept der „Pool-Idee“ wird so oft wie möglich auf der Unternehmenswebsite erwähnt. Die Pool-Idee ist ins Leben gerufen worden, um die Finanzierung für die Kunden möglichst attraktiv zu gestalten. Je nach Mitgliedschaft zahlt man einen monatlichen Betrag und spart somit auf sein Konto ein. Für den Betrag kann sich das Mitglied alle zwei Jahre eine neue Brille kaufen und profitiert von weiteren Serviceleistungen.

Das Projekt interessiert Sie? Kontaktieren Sie uns gerne.

Anna Rösener Konzeption, Grafik und Design Tel.: 0571 / 972 518 – 17
Lara Jochim Web-Design und -Entwicklung Tel.: 0571 / 972 518 – 12